Hofnarren

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hofnarren

Theaterstück von Florian Bald

Freitag 1. Juli, 20:30

€ 19 – € 22

Was tun, wenn der Markgraf kurz vor einer wichtigen Rede plötzlich verschwunden ist? Natürlich darf niemand etwas davon mitbekommen. Also wird schnell improvisiert, was allerdings einige Verstrickungen nach sich zieht. Mit viel Tempo und Humor wird bei der Inszenierung der „Hofnarren“ von den Verstrickungen am Hofe des Markgrafen erzählt.
Geschrieben wurde die Komödie eigens für die Ansbacher Rokoko Festspiele von dem in Berlin lebenden, aber in der Region aufgewachsenen Autor Florian Bald.

In enger Zusammenarbeit mit der Regisseurin Daniela Aue wurde die Textvorlage so konzipiert, dass auch diesmal die typische Spiel.Werk-Handschrift zu erkennen ist. Und so ist ein genreübergreifendes Werk mit Elementen aus Schauspiel, Tanz, Akrobatik und Musik entstanden.

Regie: Daniela Aue
Musikalische Leitung und Komposition: Stefan Kammerer
Choreographie: Andrea Greul und Elisabeth Göppner
Ausstattung: Janet Lehmann, Verena von Zerboni
Regieassistenz: Tina Rabus

Tänzer*innen: Elisabeth Göppner, Company eMotion
Markgräfin: Meike Hess
Markgraf: Frank Siebenschuh
Jean-Pierre: Stefan Drücke
Armando: Lukas Aue
Mimosa: Silvia Ferstl

„Lied der Mimosa“ Florian Bald, Arr. Stefan Kammerer

Details

Datum:
1. Juli 2022
Zeit:
20:30 Uhr
Eintritt:
€ 19 – € 22

Veranstaltungsort

Innenhof der Ansbacher Residenz
Residenz Ansbach
Ansbach, 91522 Deutschland

Veranstalter

Ansbach Tourist Info
Kultur, Stadtmarketing & Tourismus
Johann-Sebastian-Bach-Platz 1
91522 Ansbach
Telefon:
+49 981 51243
E-Mail:
tourismus@ansbach.de